Messstellenbe­triebs­gesetz

Intelligente Messsysteme

Deutschland im Wandel: Seit 2017 schreibt das Messstellenbetriebsgesetz den Einbau intelligenter Messsysteme vor. Sie bestehen aus einer modernen Messeinrichtung und der  Kommunikationseinrichtung, dem Smart Meter Gateway.

Datenschu­tz und Datensich­erheit

Intelligente Messsysteme sind nicht nur technisch auf dem neuesten Stand, Sie müssen auch die hohen Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit erfüllen. Schließlich handelt es sich um fernkommunizierbare Stromzähler. Verankert sind die rechtlichen Bestimmungen im Messstellenbetriebsgesetz (MsbG).

Mit der Markterklärung des BSI dürfen nur noch intelligente Messsysteme in Deutschland verbaut werden, die diese Anforderungen erfüllen. Für ältere Smart Meter gibt es allerdings eine Übergangsfrist: Sie dürfen noch bis zu acht Jahre ab Inbetriebnahme genutzt werden.

Aus für den Ferraris-Zähler

Die intelligenten Messsysteme müssen für alle Stromkunden mit einem Jahresverbrauch von mehr als 6.000 kWh und Einspeiser mit einer installierten Leistung ab 7 kW verpflichtend eingebaut werden. Für kleine Haushaltskunden genügen einfache digitale Zähler, sogenannte moderne Messeinrichtungen. Der im späten 19. Jahrhundert entwickelte Ferraris-Zähler hat damit ausgedient.

Immer für Sie da

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Egal, auf welchem Weg Sie uns kontaktieren: Wir helfen Ihnen gern weiter.

  • Telefon

    Sie rufen uns an

    Für alle, die persönlich am Telefon beraten werden möchten:

    Wir sind für Sie da:
    Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr

    Wir rufen Sie an

    Wir rufen Sie zurück, wann es Ihnen passt

    Rückruftermin
  • E-Mail

  • Live-Chat

    Chatten Sie mit uns

    In unserem Live-Chat beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen direkt online weiter.

    Wir sind für Sie da:
    Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr

  • Frag E.ON

    Frag E.ON

    Mit manchen Fragen sind Sie nicht allein. In unserer Community finden Sie viele Antworten auf häufig gestellte Fragen und können mit unseren Experten diskutieren.

    Frag E.ON
  • Postanschrift und Fax

    Schicken Sie einen Brief

    Oder ein Fax. Je nachdem, wie es Ihnen am liebsten ist.

    Unsere Adresse:
    E.ON Metering GmbH
    Carl-von-Linde-Straße 38
    85716 Unterschleißheim

    Unsere Faxnummer:
    0 89-12 54-53 49